Gute Lebensmittel nicht verschwenden sondern wie in Omas Zeiten einkochen für den Winter – das könnt ihr am kommenden Wochenende gemeinsam mit der Solidarischen Landwirtschaft OUVERTURA!

Ein Feld voller Zuckermais, bei dem die kommerzielle Ernte bereits abgeschlossen ist, hält noch reichlich schmackhafte Kolben parat. Ob zu groß, zu klein oder ein bisschen windschief – lasst sie uns sammeln und einkochen!

Sa., 1.9. & So., 2.9.2018 Treffpunkt 9:00 Uhr Bahnhof Gramatneusiedl (im PKW Haltebereich, vom Ausgang kommend ganz links)
Bitte mitbringen: Gute Schuhe, Sonnenschutz, Trinkflasche und eine Mittagsjause für euch.

Wir Ouverturas verarbeiten den Mais für die Erntekistl-Mitglieder, und alle Helfer*innen können sich als Dankeschön natürlich frischen Mais und ein paar Gläser mitnehmen!

Bitte meldet euch an unter 0677/62371197 oder office@ouvertura.at, damit wir genug Mitfahrplätze organisieren können!

Liebe Grüße,
euer Ouvertura-Team