Seite wählen

Dinge, die gleichzeitig gesund, lecker und außergewöhnlich sind, die begeistern uns bei Ouvertura 🙂 Das merken unsere Mitglieder immer wieder, wenn im Kistl nicht nur Klassiker wie Apfelmus oder Linsen drin sind, sondern auch mal afghanische Karottenmarmelade oder schwarze Kichererbsen. Eine ganz tolle neue Kooperation verbindet nun unsere Liebe zum permakulturellen Gartenbau mit der Freude am Verarbeiten: Das frischgebackene Fermentations-Projekt „KRUT“ in Wien fermentiert für uns Chinakohl, Mangold und Co!

Was ist denn nun Fermentieren? Ein fermentiertes Lebensmittel, das wir aus der klassisch österreichischen Küche kennen, ist zum Beispiel das Sauerkraut. Aber auch bei der Herstellung von Joghurt laufen ähnliche Prozesse ab. Bei diesen Lebensmitteln wird nicht wie beim klassischen Einmachen etwa Hitze, Zucker oder Salz zum Haltbarmachen benutzt, sondern man lässt ganz besondere Mikroorganismen diese Arbeit erledigen.

Die Kraft der Natur macht die Arbeit für uns! Es weiten sich gesunde Milchsäurebakterien aus und es entwickelt sich eine natürliche Säure, die das Gemüse haltbar macht. Durch das Fermentieren können wir saisonales Gemüse über das ganze Jahr über frisch essen. Durch die Fermentierung bleiben sämtliche wertvolle Vitamine und Nährstoffe erhalten, es entstehen sogar zusätzliche Vitamine, Enzymen und anderen Inhaltsstoffe, die wichtig für unsere Gesundheit sind. Dabei blubbert’s auch, um den Titel zu erklären ;-). Und wenn wir beim Verspeisen der Lebensmittel diese Kulturen in uns aufnehmen, fördert das unsere Verdauung und Darmgesundheit.

Der Permakultur-Garten von Ouvertura bietet ja reichlich Platz für Gemüsebau. Und den werden wir nun nicht mehr nur für Saucen-Paradeiser oder Chilies für unsere berüchtigten scharfen Saucen nutzen, sondern auch mehr und mehr für Chinakohl, Mangold und alles, was sich gut fermentieren lässt. Ein Hoch auf die Vielfalt!
(Richtig viel frisches Gemüse gibt es in unserer Nähe übrigens bei vielen SOLAWIs, wie z.B. Leithaland-Gemüse, Klauserei, gela Ochsenherz oder Ackerschön. Unsere Lebensmittelpalette aus Getreide, Eingekochtem, Fermentiertem, Eiern und Pilzen soll dazu eine sinnvolle Ergänzung sein).

Wollt ihr mehr über unseren neuen Fermentations-Partner erfahren? Schaut doch mal hier vorbei:

KRUT auf Facebook
KRUT auf instagram
Hier geht’s zur Website von KRUT (im Aufbau)

Wir freuen uns auf mehr Abwechslung im Garten und im Glas!
Euer Ouvertura Team